Assistenz und Vorsorge

Steffi Henning

– professionelle Zahnreinigung…bringt jeden Zahn zum Strahlen – Kinderprophylaxe… Pflege ab dem ersten Zahn – 

Die Ausbildung als Zahnarzthelferin begann ich, Steffi Henning, 1994 und beendete sie erfolgreich 1997 in einer Berliner Praxis. In den Jahren danach hatte ich die Möglichkeit, Erfahrungen in der Kinder- sowie Erwachsenprophylaxe zu sammeln. “ Im August 2001 legte ich eine halbjährige Pause ein, weil mein Sohn Lukas das Licht der Welt erblickte. Ende 2002 bewarb ich mich bei der Praxis Weisze und hatte das Glück, ab Februar 2003  hier zu arbeiten. 2009 absolvierte ich dann die Zusatzausbildung zur  zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) und im gleichen Jahr hat mein 2.Sohn Fiete das Licht der Welt erblickt. Mein Aufgabenbereich im jetzigen Implantatzentrum ist die Kinder- und Erwachsenenprophylaxe. Mir macht es sehr viel Spaß, diesen Tätigkeitsbereich selbstständig durchführen zu können und verfolge gern mit Interesse die neuen Entwicklungen auf diesem Bereich, um diese dann auch mit umsetzen zu können. In  meiner Freizeit genieße ich die Zeit mit meiner Familie und ich geh auch gern mal mit meinen Kolleginnen einen Cocktail trinken oder tanzen.

 

Ivonne Haase

– immer ein liebes Wort parat –

Ich, Ivonne Haase, bin seit September 2007 Mitglied der Praxis. Meine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten beendete ich 2006 in Rangsdorf. Ein Jahr später bot sich mir im Implantatzentrum die Möglichkeit, meine Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Implantologie und Oralchirurgie zu vertiefen.
Seither  arbeite ich mit viel Interesse als Haupt-OP-Assistenz und zahnärztliche Assistenz und übernehme zusätzlich alle logistischen und planerischen Aufgaben, die für die Vorbereitung eines operativen Eingriffes nötig sind.
Wenn der Winter anbricht und die Zeit es zulässt, widme ich meine Freizeit mit grossem Enthusiasmus dem Wintersport.

 

Nadine Rothé

– ZFA Stuhlassistenz bei Frau Aronov – 

2007 habe ich meine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in einer Berliner Zahnarztpraxis beendet. Seitdem bin ich mit viel Freude und Einfühlungsvermögen in der zahnärztlichen Assistenz tätig. Die Kinder und Jugendzahnheilkunde liegt mir besonders am Herzen, sodass ich 2011 in eine Berliner Kinderzahnarztpraxis wechselte. In dieser Zeit durfte ich die Kinderzahnheilkunde in einem ehrenamtlichen Kinderhilfsprojekt in Südafrika vertiefen. 2017 habe ich mich im Bereich der Kinder und Jugendprophylaxe weitergebildete. Seit Februar 2018 unterstütze ich das Team der Zahnwelt und freue mich, große und kleine Patienten durch die Behandlung begleiten zu dürfen. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit meiner Familie und Freunden.

 

Zahnwelt Blankenfelde
Dr. Yvonne Wehner & Partner

Am Zossener Damm 50
15827 Blankenfelde

Kontaktformular: